trinkkontor Rhein-Ruhr

Wir bieten umfangreiche Leistungen, die optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Handel

Im Handel bedienen wir seit vielen Jahren zuverlässig die Getränkeabteilungen im organisierten Lebensmittelhandel, Getränkeabholmärkte und Partnerverleger.

Unsere Referenzen

Gastronomie ist nicht gleich Gastronomie. Es gibt die verschiedensten Arten – ob Bistro oder Restaurant, ob Kneipe oder Club.
Als professioneller Partner beraten und begleiten wir zahlreiche Gastronomiebetriebe in unserem Gebiet. Das beginnt bei der ersten Konzeptidee und führt über die Standortprüfung bis hin zur Umsetzung inklusive Außen- und Innengestaltung. Wir sind auch an Ihrer Seite, wenn eine zeitgemäße Anpassung oder Überarbeitung Ihres Gastronomiekonzeptes ansteht.
Wir unterstützen unsere Kunden in jeder Hinsicht mit umfassendem Know-how und verlieren unser Ziel nie aus den Augen: Investitionen im angemessenen Rahmen zu halten und nachhaltige Umsatzsteigerungen zu generieren. Eine Auswahl erfolgreich umgesetzter Konzept- und Gestaltungsbeispiele möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Gastronomie & Handel

Nachhaltigkeit

Die Themen Nachhaltigkeit, soziales Engagement, Ressourcenschonung und die Verbesserung der Klimabilanz rücken auf der Bedeutungsskala unseres Unternehmens stetig weiter nach oben und prägen schon heute unser Handeln.

Wir stützen unsere Unternehmensphilosophie auf die vier Säulen der Nachhaltigkeit: Soziales Engagement, Umweltbewusstsein, Qualität und verantwortungsbewusstes Handeln. Wir denken nicht kurzfristig, sondern arbeiten für die Zukunft. Was wir heute tun, soll lange währen, gedeihen und Früchte tragen. Aus Respekt für unsere Natur und wegen der Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden und nachfolgenden Generationen. Eine nachhaltige Unternehmensführung zeigt sich bei uns in vielen kleinen und großen Dingen durch:
 
  • Langfristig ausgerichtete Kundenbetreuung
  • Langjährige Arbeitsverhältnisse mit Tarifverträgen sowie gelebte Work Life Balance
  • Umgang mit den Ressourcen unseres Unternehmens und unserer Umwelt

  • Wann immer möglich bevorzugen wir einen regionalen Wirtschaftskreislauf. Regionale Produkte und Produktionswerkstätten entlasten die Autobahnen und verringern den Co2 Ausstoß. Als regionaler Arbeitgeber bieten wir Arbeitsplätze in vielen Bereichen und unterstützen als Ausbildungsbetrieb aktiv die Förderung junger Menschen. Die Entlohnung der Mitarbeiter erfolgt nach dem Tarif „Groß- und Außenhandel“. Bei gleichzeitiger kontinuierlicher Senkung von Fremddienstleistungen stärken wir so den regionalen Arbeitsmarkt.
  • Zudem fördern wir die regionalen Strukturen unserer Branche und unterstützen Gastronomie und Hotellerie in der Region.

Wir verzichten nach Möglichkeit auf Einweg-Verpackungen und befürworten Mehrwegflaschen. Das spart Energie, reduziert den Müllberg und entlastet so deutlich die Umwelt. Denn Mehrweg ist aktiver Klimaschutz!

  • Dank modernster Thin-Client Technologien und zentralen Serverlandschaften sparen wir enorm viel Energie an unseren Arbeitsplätzen und verbrauchen insgesamt seit Jahren weitaus weniger Ressourcen.
  • Das Einrichten und Ermöglichen von Home-Office ist ein wichtiger Bestandteil, der unseren Mitarbeitern lange Anfahrten und unserer Umwelt den Ausstoß von Co2 erspart.
  • „Licht aus“ heißt es nicht nur, wenn der letzte den Raum verlässt. Auch unsere Bildschirme werden bei Inaktivität in den „Ruhestand“ geschickt.
  • Unsere „papierlosen Büros“ versenden seit der ersten Stunde bevorzugt PDF Scans an Mitarbeiter und Kunden statt haptische Kopien zu verteilen. Das erspart der Natur unnötige Abholzungen und reduziert im Laufe der Jahre den Altpapierberg um ein Vielfaches.
  • Schonung von Ressourcen ist ein zentrales ökologisches Thema. Die regelmäßige Optimierung unseres Energiebedarfs und unseres Energieanbieters sorgt für stetige Ressourceneinsparung. Je nach Jahreszeit und Außentemperatur passen wir die Heizung und Kühlung unserer Firmengebäude an und reagieren so flexibel und energiesparend auf äußerliche Gegebenheiten.

  • Bei der Wahl unserer Kühlschränke, Kühlwagen, Ausschankwagen etc. waren wir einer der Ersten, die auf FCKW-freie Geräte umstellten. Bei allen unseren Geräten achten wir auf umweltschonende Werte durch bewußten Einkauf, Einsatz und regelmäßige Wartung.
  • Kontinuierlich rüsten wir alle LKWs so aus, dass sie den Standards der grünen Umweltplakette entsprechen.
  • Bei den Flurförderfahrzeugen setzten wir verstärkt auf Elektro-Hubwagen, – Stapler oder -Kommisioniergeräte.
  • Unsere Dienstwagen werden alle 4 Jahre, die Flurförderfahrzeuge alle 5 Jahre gegen Referenzfahrzeuge nach aktuellen Co2 Standards mit neuester Technik und Energieeffizienz ausgetauscht. Dadurch können wir nicht nur Energie und Abgase einsparen, sondern steigern so auch die Effizienz unseres täglichen Handelns.

  • Nicht nur die ökologischen Faktoren sind für einen nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens wichtig. Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut. Daher steht bei uns nicht eine kurzfristige hohe Rendite im Zentrum unserer Firmenphilosophie, sondern ein Arbeitsklima, in dem die Mitarbeiter gerne und motiviert möglichst bis zur Rente arbeiten.
  • Wir steuern unseren Vertrieb über ein eigenes CRM und können so die Zufriedenheit der Mitarbeiter und der Kunden steigern, was die nachhaltige Zusammenarbeit fördert und festigt.
  • Work-Life-Balance ist für uns nicht nur eine Philosophie –sondern gelebtes Betriebsklima. Das beweist vor allem die geringe Fluktuation in unseren Standorten.

Soziales Engagement fängt zu Hause an. Wir als erfolgreiches Unternehmen unterstützen aus tiefster Überzeugung Vereine und Organisationen in unserem Umfeld, die Menschen helfen, denen es nicht so gut geht oder Werte fördern, die wir teilen.